Die letzte Wildnis Europas verschwindet rasant. Zeit, ein Zeichen zu setzen:

"Überleben in der Wildnis - Ein Monat, nur mit einem Messer"

Bernd Pfleger, Biologe und Wildnis-Guide, berichtet von der härtesten Zeit seines Lebens - seinem Survival-Trip in den Poloniny Nationalpark, Slowakei / Polen. Das Ziel: einen Monat in der Wildnis der Karpaten überleben. Die Ausrüstung: Ein Messer, eine Garnitur Kleidung am Körper, sieben Kamera-Akkus, eine Über-zeugung! Kein Schlafsack, kein Feuerzeug, kein Zelt,... Die Nahrung: Wasser, Pflanzen und Insekten. Um auf das dramatische Verschwinden der Wildnis in Osteuropa aufmerksam zu machen!

Wie fühlt es sich an, 17 Kilogramm abzunehmen, oder 36 Stunden in einem stockdunklen und kalten Laubhaufen zu liegen? Was braucht es, um draußen zu überleben? Und was braucht es, um glücklich zu sein?

 

Lausche seinen unglaublichen Erzählungen, Videos und Tagebucheinträgen, seinen Kampf ums Feuer, seinen Begegnungen mit wilden Tieren, und seinen Berichten von skrupellosen Abholzungen im Nationalpark. Wie lange er es wohl geschafft hat?

 

Vorschau:

Stimmen:

Lioba D.:

"Ich habe ständig mitgefiebert. Mitgefroren, mitgelitten, mitgefreut!"

Henning J.:

"Im Gegensatz zu anderen Vorträgen habe ich kein einziges Mal auf die Uhr geschaut. Es war einfach so spannend!"

Franzi K.:

"Eine perfekte Mischung aus Geschichten, Videos, Tipps und Fotos!"

Thomas S.:

"Es war packend, lebhaft, authentisch und absolut erlebenswert. Echt großartig wie du mit den Medien spielst den Spannungsbogen hältst und deine Zuhörer buchstäblich teilhaben lässt an deinem Abenteuer."

Unbekannt:

"Vielen, vielen Dank für diesen grandiosen Abend!"

Thomas P.:

"Ich war skeptisch ob man allein aus diesem Thema einen interessanten 2-Stunden Vortrag machen kann. Aber dann war es vom Anfang bis Ende super-spannend!"

 

Hier die Eindrücke des Outdoor- und Reisebloggers Martin Moser von der Live-Reportage!

 

Termine:

  • Do, 04.05.2017, 19:30

    Kurhaus Bad Gleichenberg, Untere Brunnenstraße 33, 8344 Bad Gleichenberg
    Freier Eintritt
    Veranstalter: Tourismusverband und FH Bad Gleichenberg

Die weiteren Termine werden in den nächsten Monaten fixiert. Ihr könnt diese Live-Reportage gerne auch als private Vorstellung buchen.

Kartenreservierung:

Viele Veranstaltungen sind ausverkauft - um Enttäuschungen an der Abendkasse zu vermeiden, empfiehlt es sich, Karten im Vorverkauf zu erwerben (Nähere Informationen dazu bei den einzelnen Terminen) oder unter info@experience-wilderness.com bis 24h vor der Veranstaltung unter Angabe des Veranstaltungsortes zu reservieren. Reservierte Karten sind bis spätestens 20 Minuten vor Beginn der Veranstaltung an der Abendkasse abzuholen (zum Vorverkaufspreis). Danach werden die Karten wieder zum Verkauf freigegeben.

Buch:

"Im Laufe dieses Survival-Trips erkannte ich, dass all meine spannenden Erlebnisse, Erkenntnisse und Probleme nicht in einen 90min Vortrag zu packen sind. So beschloss ich mein Tagebuch zu veröffentlichen. Derzeit arbeite ich an einer lesegerechten Fassung und hoffe das Buch bald präsentieren zu können."
Vorbestellungen mit Name und Adresse unter info@experience-wilderness.com! Das Buch wird Dir sofort nach Erscheinen zugesandt (Preis ca. 15-20 Euro).

Contact

Experience Wilderness

DI (FH) Bernd Pfleger MSc

Pfalzauerstrasse 1a/2/14
3021 Pressbaum, Austria

E-Mail: info@experience-wilderness.com

Aktuelle Infos über unsere Touren (4x pro Jahr)

Touren 2017

Experience Wilderness Touren 2016

Flyer

Experience Wilderness Flyer

Share