Wildnis-Exkursion Kalkalpen, Österreich

Erkunde mit uns ein Kronjuwel der Alpen, das einzigartige Hochplateau des Toten Gebirges!


Das Tote Gebirge, eines der bedeutendsten und größten Karstgebiete Europas, steht zu Recht fast gänzlich unter Naturschutz. Es beherbergt zahlreiche seltene Arten und überregional gefährdete Lebensräume. Und speziell die riesige Plateaulandschaft im Osten, mit dem größten naturnahen Lärchen-Zirbenwald der Ostalpen, ist besonders wild und urtümlich. Diese spannende, einzigartige Naturlandschaft werden wir auf dieser 3-Tagesexkursion in Kooperation mit dem WWF Österreich ausgiebig erkunden.

 

Geführt vom Biologen und Wildnis-Guide Bernd Pfleger erleben wir in einer kleinen Gruppe von max. 8 Teilnehmern die Wildnis unserer Alpen von ihrer schönsten Seite: Alte Bergwälder mit knorrigen Bäumen und farbenfrohe Almwiesen. Traumhafte Panoramablicke und einsame Bergidylle. Spannende Tierbeobachtungen und interessante Erläuterungen. Gemütliche Hüttenabende und spannende Wildnisgeschichten. Mit einer Dusche oder fließendem Wasser können wir bei dieser Naturtour nicht dienen. Dafür mit einem warmen Ofen, Lagerbetten und vor allem einzigartigen Naturerlebnissen!


Infos über den Tourenverlauf, Preise, Termine, Ausrüstungsliste uvm...

In dem beigelegten PDF-Dokument findest Du alle weiteren Informationen über den genauen Ablauf der Tour, Termine & Preise, Leistungen, eine Ausrüstungsliste sowie allgemeine wichtige Hinweise. Einfach downloaden, ansehen oder ausdrucken!

Download
Kalkalpen-Exkursion Infoblatt
Kalkalpen_Wildnisexkursion_Infoblatt_202
Adobe Acrobat Dokument 430.5 KB